Chronik

2000

Alois Pollmann-Schweckhorst verlegte seine Trainingsstätte nach Warstein und reitet für unseren Verein.

November, Die Warsteiner Brauerei richtet die erste Warsteiner Champions-Tropy aus.

2001

Generationswechsel 1.Vorsitzender Franz-Bernd Köster. Heinz Köster wurde Ehrenvorsitzender und erhielt vom Provinzialverband die Verdienstplaktette in Bronze.

Oktober, Grosses Dressur- und Springturnier des Reitvereins

2002 – 2006

2007

Juni, Ulrich Pöhling übernimmt die Reitanlage. Alois Pohlmann Schweckhorst geht mit Familie nach Mühlen zu Paul Schockemöhle.

Oktober, Dressurlehrgang bei Ulrich Pöhling

2008

Weihnachtsfeier “ Warsteiner Reitverein sagt Danke mit einem außergewöhnlichem Weihnachtspektakel“. Ein Einblick in die Vielfältigkeit des Reitsports!

2009

Mai, Erfolgreicher Saisonstart für die Aktiven des Warsteiner RV. Über Bestnoten freuen sich einige Dressurreiter: Julia Albrecht, Max Paknin, Susanne Hitz und Louisa Wegener. In der Ponyliga war Paulina Köster im Springen gut platziert. Zum ersten Mal wurde eine Voltigier-Rallye des Warsteiner Reitvereins ausgetragen

Juni, Durchführung der 1.Warsteiner Kutschenausfahrt! 17 Gespanne fuhren auf 18 Kilometern durch die Warsteiner Feld- und Waldflur.

Juli, Die Equipe des Warsteiner RV wieder mit am Start. Sie konnte zahlreiche Erfolge in Brilon in den verschiedensten Prüfungen feiern. Steffen Fietz, Julia Albrecht und Max Pankin im Dressursattel bis Klasse L! Auch der Nachwuchs war sehr erfolgreich: Louisa Wegener, Maureen Fritzsche, Carolin Kaup, Viktoria Kaup, Katharina Teutenberg, Hanna Nöggerath und Sina Könemund
Lehrgang bei Ulrich Pöhling

Oktober, Springturnier Warsteiner Kleine Trophy 1500 Starts